Menü


Aufnahme

Befunde und Medikamente

  • Ihre Befunde und - falls vorhanden - Ihren Blutgruppenausweis
  • Eine Liste der Medikamente, die Sie dauernd einnehmen müssen
  • Falls Sie gerinnungshemmende Medikamente einnehmen, sprechen Sie bitte Ihren praktischen Arzt oder Internisten gezielt darauf an - vor Operationen muss eventuell eine Umstellung auf eine andere Medikamentengruppe erfolgen.  

Versicherungsdokumente

  • Ihre e-card und einen Lichtbildausweis
  • Falls Sie eine Zusatzversicherung haben: Versicherungskarte der Privatversicherung
  • Falls Sie aus einem anderen Land in Europa kommen: Ihre EHIC (European health insurance card)
  • Falls Sie Fragen hinsichtlich der Aufnahmedokumente haben, wenden Sie sich bitte an unsere Aufnahme, Tel.: 02243/9004-403 oder 435.  

Überlegungen Ihre Rechte als Patient betreffend

  • Überlegen Sie vor Ihrem stationären Aufenthalt, ob Sie eine Person als Vertrauensperson benennen wollen: Vertrauenspersonen werden über Ihren Gesundheitszustand informiert und in den Behandlungs- und Pflegeprozess einbezogen. Umgekehrt haben Sie auch das Recht, die Information anderer Personen, welche Ihr Vertrauen nicht genießen, zu verweigern.
  • Falls Sie es wünschen, erhalten Sie bei Ihrem Aufnahmegespräch alle nötigen Unterlagen über Patientenverfügung und Patientenrechte.